DIY-IDEEN mit Kreidefarbe & Co.

schöne Dinge selber machen

Häkelanleitung – Ergonomische Sohle in Runden für Hausschuhe, Pantoffel

Sohle für Hausschuhe & Pantoffel selber häkeln!

Hausschuhe werden durch eine Untersohle nicht nur stabiler und auch langlebiger, sondern man kann die Pantoffeln damit auch noch richtig toll aufpeppen.

 

Ich liebe es wenn meine Hausschuhe eine Sohle haben. Diese mache ich mir dann auch immer rutschfest. Wir haben nur Laminat und Fliesen zuhause. Da könnte es ohne Sock-Stopp schon mal rutschig werden – vor allem auf der Holztreppe 😉

 

Es hat ein bisschen gedauert bis ich die optimale Sohle hatte. Ich habe auch getüffelt, damit sich die Sohlen nicht immer in die Häkelrichtung verziehen. 

 

Doch ich habe es in den Griff bekommen. Durch einen einfachen Trick bleiben die Sohlen gerade. Sie sehen von oben und unten gleich aus und können somit jederzeit als linke oder rechte Sohle verwendet werden.

 

Mit dieser Anleitung zeige ich dir den Weg von der Maschenprobe bis zur fertigen Sohle.

 

Da die Sohle in Runden gehäkelt wird, kann man sich die Sohlen in Länge und Breite optimal anpassen. Außerdem kann man dadurch jede Größe häkeln ohne erst lange zu auszuprobieren.

häkelanleitung-sohle-in runden-ergonomisch-hausschuhe-pantoffel

MATERIAL für die gehäkelten Sohlen

Für meine Sohlen verwende ich am liebsten Sockenwolle 4-fädig (Faden doppelt genommen) oder reine Acrylwolle und häkle dann mit einer 3,5mm oder 4mm-Nadel.


Mein Verbrauch bei Schuhgröße 40 mit der 4-fädigen Sockenwolle:  ca. 50g.

Die Maschenprobe - Grundlage für Sohlengröße

Bei der Maschenprobe unbedingt so viele Runden häkeln bis die benötigte Sohlenbreite (Fußballen) erreicht ist. Jetzt kann die Länge gemessen werden und danach die Berechnung für die richtige Schuhgröße vorgenommen werden.

 

Ab Runde 3 wird am Ende die Sohle nach jeder Runde gedreht und in die andere Richtung zurück gehäkelt.

 

Häkeln der Maschenprobe

Beginn:   8 Luftmaschen + 1 Wendeluftmasche

 

Runde 1 – gegen Uhrzeigersinn:
In die erste Masche 2 FM häkeln, dann 6 FM, in die letzte Masche kommen 4 FM. Nun auf der unteren Seite der Luftmaschenkette mit 6 FM zurückhäkeln, in die letzte Masche 2 FM und mit einer KM die Rd schließen.

 

Runde 2 – gegen Uhrzeigersinn:
1 LM, 1FM, in die zweite Masche 2 FM häkeln, dann 3 FM, 3 HS, in die nächsten 5 Maschen immer 2 HS häkeln, 3 HS, 3 FM, in die letzte Masche 2 FM häkeln, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

 

Runde 3 – im Uhrzeigersinn:
1 LM, 1 FM, in die zweite Masche 2 FM häkeln, dann 4 FM, 3 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 1 HS, danach 3 HS, 4 FM, in die zweitvorletzte Masche 2 FM häkeln, 2 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

 

Runde 4 – gegen Uhrzeigersinn:

1 LM, 3 FM, in die vierte Masche 2 FM häkeln, dann 4 FM, 4 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 2 HS, danach 4 HS, 4 FM, in die zweitvorletzte Masche 2 FM häkeln, 2 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

 

Runde 5 – im Uhrzeigersinn:
1 LM, 3 FM, in die vierte Masche 2 FM häkeln, dann 5 FM, 4 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 3 HS, danach 4 HS, 5 FM, in die viertvorletzte Masche 2 FM häkeln, 4 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

 

Rund 6 – gegen Uhrzeigersinn:
1 LM, 5 FM, in die sechste Masche 2 FM häkeln, dann 5 FM, 5 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 4 HS, danach 5 HS, 5 FM, in die viertvorletzte Masche 2 FM häkeln, 4 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

 

Rund 7 – im Uhrzeigersinn:
1 LM, 5 FM, in die sechste Masche 2 FM häkeln, dann 6 FM, 5 HS, 5x 2 HS in eine Masche und dazwischen 5 HS, danach 5 HS, 6 FM, in die sechstvorletzte Masche 2 FM häkeln, 6 FM, mit 1 KM die Rd schließen, drehen.

 

usw.. bis die benötigte Sohlenbreite erreicht ist.

Die Maschenprobe - Umrechnung auf Schuhgröße

Als nächster Schritt findet nun die Umrechnung für die benötigte Größe statt.
Mein Ergebnis Beispiel der Umrechnung für Größe 40 als pdf.

 

Meine Maschenprobe ergab mit Sockenwolle 4-fädig doppelter Faden oder Acrylwolle mit 1 Faden und  mit Nadel 4 mm – eine Länge von 12cm und eine Breite von 10 cm (7 Runden).

 

Die benötigten Luftmaschen für die eigene Größe kann man nun sehr leicht ermitteln:

 

BEACHTE:

Es ändert sich nur der Mittelteil (Luftmaschenkette) der Sohle. Der Kappenbereich und die Ferse bleiben gleich.

So wird der Sohlenaufbau, Sohlenrand gehäkelt

Für den Sohlenaufbau wird jetzt die Sohle mit Kettmaschen umhäkelt.

Mit einer Kontrastfarbe wird das besonders interessant.

 

Danach mit der Schuhfarbe oder Sohlenfarbe zwei Reihen Feste Maschen auf die Kettmaschen häkeln. Dabei immer nur in das hintere Maschenglied einstechen.

„Hochzeit“ – Zum Schluss nun noch den Hausschuh in die Sohle häkeln.

 

Dazu den fertigen Hausschuh am besten anziehen, in die Sohle stellen und mit Stecknadeln fixieren. Nun entweder am Sohlenaufbau zusammen nähen oder mit Kettmaschen zusammen häkeln.

haekeln-anleitungen-hausschuhe-slipper-straßenschuhe-sohlen-indoor-outdoor-espadrilles-kreativstattandrea

FÜR ECHTE HÄKELFANS!

Hier findest Du meine Anleitungen mit Einzelschritt-Bebilderung und Schritt-für-Schritt-Erklärung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FÜR ALLE DIY-FANS!

Erhalte kostenlose

UPCYCLING Tipps und DIY-Inspirationen

direkt in dein MAIL-Postfach.

Newsletter

Zusätzlich verschicke ich nach der Willkommens Sequenz  ca. 1-2 mal die Woche eine E-Mail rund ums Thema DIY sowie Aktionen und Terminen dazu.  Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die Software „TheNewsletterPlugin“. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung

HALT!

Bleib‘ mit mir verbunden und halte dich auf dem Laufenden, damit du kein DIY, keinen Tipp und keine Aktion verpasst.

 

Abonniere meinen Newsletter und du bekommst alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner