FÜR ECHTE HÄKELFANS!

Hier findest Du noch mehr Häkelanleitungen für Schuhe und den dazu passenden Sohlen mit Einzelschritt-Bebilderung und Schritt-für-Schritt-Erklärung.

DIY Häkeln – Herzen mit Wollresten | Super einfach für Anfänger/innen

Süße kleine Herzen begeistern immer wieder.

Mit dieser wirklich einfachen Anleitung und ein paar Wollresten sind diese Herzen schnell gehäkelt. Ideal natürlich auch für Anfänger/innen.

Hier findet Ihr die Häkelschrift für ein kleines und ein etwas größeres Herz. Man kann die Größe mit der verwendeten Wolle bestimmen, aber auch mit der Art der Stäbchen. Ein Doppeltes Stäbchen ist bekanntlich höher als ein ein einfaches Stäbchen.

Also nehmt euch Wolle und die passende Häkelnadel zur Hand und schon kann es losgehen.

Kleines Herz

Magischer Ring
2 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 3 Halbe Stäbchen,
1 Stäbchen (=Spitze)
3 Halbe Stäbchen, 2 Stäbchen, 2 Luftmaschen
1 Kettmasche

Ring eng zusammen ziehen, Faden abscheiden, gut verknoten

Großes Herz

Magischer Ring
3 Luftmaschen, 2 Doppelte Stäbchen, 3 Stäbchen,
1 Doppeltes Stäbchen (=Spitze)
3 Stäbchen, 2 Doppelte Stäbchen, 3 Luftmaschen
1 Kettmasche

Ring eng zusammen ziehen, Faden abscheiden, gut verknoten

Hier noch das Video für die Anleitung. Jeder Schritt wird gezeigt.


Viel Spaß beim KREATIV sein!

BITTET BEACHTET, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche ihr auf meinem Kanal findet und nacharbeitet eurem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Seid VORSICHTIG!




Merken

Merken

Merken

Merken

haekeln-anleitungen-hausschuhe-slipper-straßenschuhe-sohlen-indoor-outdoor-espadrilles-kreativstattandrea

FÜR ECHTE HÄKELFANS!

Hier findest Du meine Anleitungen mit Einzelschritt-Bebilderung und Schritt-für-Schritt-Erklärung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FÜR ALLE DIY-FANS!

Erhalte kostenlose

UPCYCLING Tipps und DIY-Inspirationen

direkt in dein MAIL-Postfach.

Newsletter

Zusätzlich verschicke ich nach der Willkommens Sequenz  ca. 1-2 mal die Woche eine E-Mail rund ums Thema DIY sowie Aktionen und Terminen dazu.  Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die Software „TheNewsletterPlugin“. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung

🚀AUFGEPASST: Das DIY-CAMP #streichfieber startet am 15. Oktober! 

Trage dich unverbindlich in die Warteliste ein.

HALT!

Bleib‘ mit mir verbunden und halte dich auf dem Laufenden, damit du kein DIY, keinen Tipp und keine Aktion verpasst.

 

Abonniere meinen Newsletter und du bekommst alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner