DIY HÄKELN – Mach aus dünner Wolle dicke Wolle – 3 Fäden aus 1 Knäuel

Mit diesem einfachen Trick machst Du ein dünnes Garn zum dicken Garn.

Das kennt jeder: Man will beim Häkeln oder Stricken einen Faden 3-fach verwenden. Entweder man hat 3 Knäuel Wolle, was ja leider nicht immer der Fall ist. oder wickelt sich zwei zusätzliche Knäuel ab – und dann meist einen Faden”salat” und muss auch immer die drei Knäuel mit sich rumtragen.

Zum Glück geht das auch einfacher 🙂 Im Video zeige ich euch wie.


Viel Spaß beim KREATIV sein!

BITTET BEACHTET, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche ihr auf meinem Kanal findet und nacharbeitet eurem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Seid VORSICHTIG!

7 Antworten

    1. Hallo Gisela. Die Stärke der Häkelnadel richtet sich nach deineeinem verwendeten Wolle. Hast du z. Bsp. Wolle der Stärke 3mm dann solltest du mind. eine 7mm oder 8mm Nadel verwenden. Probier es einfach aus und entscheide dann welches Ergebnis dir besser gefällt.
      Sonnige Grüße Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SCHON gesehen? Es gibt jetzt einen Bereich für meine ONLINEKURSE. Das Angebot wird ständig erweitert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner