DIY BLOGGERIN

Expertin für DIY
mit Kreidefarbe & Co.

Ich bin eine echte Mittelfränkin und genieße es schnell in der Natur zu sein, da ich mich sehr gerne an der frischen Luft bewege und auch am liebsten draußen meinen Sport mache. 

 

Während meiner Schulzeit habe ich etwas gehäkelt, wenn auch nicht perfekt, aber dafür war ich im Stricken absolut spitze. Ich habe extrem viel gestrickt und auch gelesen. Während meiner ersten Ausbildung zur Friseurin habe ich dann angefangen zu nähen. Aus alten Flanell-Bettlaken oder alten Nachthemden von Oma wurden tolle Oberteile – später habe ich dann auch mit neuem Stoff ganze Outfits genäht.

 

Ja, ich hatte einen kreativen Beruf. Doch aus gesundheitlichen Gründen habe ich nach ein paar Jahren eine weitere Ausbildung zur Bürokauffrau mit einer Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin (IHK) gemacht.

 

Durch Beruf und ein neues gemeinsames Hobby mit meinem Mann – wir hatten das Windsurfen für uns entdeckt, sind meine kreativen Hobbies erstmal für lange Zeit zum Ruhen gekommen, was dann später aber auch mit unserer Selbständigkeit im Vertrieb zusammen hing. Es fehlte einfach irgendwie die Zeit.

andrea-kreativstattandrea-windsurfen

So hat meine kreative
Zeit wieder gestartet.

Es war  bei einem Arztbesuch als ich ander Wand ein selbst gemaltes Bild hingen sieh. Mein Gedanke: „Das hast du auch noch nicht probiert, das Malen.“ Und wirklich am nächsten Tag beim Einkaufen gab esim Supermarkt noch Restposten von Acrylfarbe, Leinwand und Pinseln.

Damit hat meine kreative Zeit wieder gestartet. Auch das Handarbeiten habe ich wieder entdeckt – wobei mich das Stricken nun nicht mehr so fängt wie das Häkeln. Am liebsten Hausschuhe und Espadrilles. 

Ich habe dann einfach mal aus Spaß angefangen meine Anleitungen für das Häkeln und Videos zum Acrylmalen online zu stellen. Einfach mal so.

Ich dachte nie, dass meine Inhalte wirklich bei den Leuten ankommen.

Es kam zum Glück anders als gedacht. Ja, und so hat es sich dann weiter verselbstständig, so dass dann zum Youtube-Kanal noch dieser Blog hier dazu kam.

Inzwischen gehört meine große Leidenschaft der Kreidefarbe und deren unendlichen Möglichkeiten für das Möbel streichen und für schöne Deko. Das entspricht meinen Gedanken zur Nachhaltigkeit. Mein Mann ist ja ein begnadeter Handwerker und so habe ich inzwischen auch begonnen mal Dinge selber zu bauen oder eben selbst zu sägen, zu bohren und zu schrauben.

 

Es ist für mich ein schönes Gefühl meine DIY-Anleitungen auch anderen zur Verfügung stellen zu können, damit auch Sie sich trauen kreativ zu sein – denn dafür muss man kein großes Talent haben. Es reicht aus Spaß daran zu haben etws selbst zu erschaffen, auch wenn es nicht gleich perfekt wird!

Andrea Kutsch

So, und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog und beim kreativ sein!

Das sagt meine Community:

Möbel richtig treichen!

Erfahre im BASIS-Leitfaden wie du deine Möbel mit nur 6 einfachen Schritten neu gestalten kannst!

DER KOMPAKTE BASIS-LEITFADEN

zum Streichen mit Kreidefarbe!

RECHTLICHES

FÜR ALLE DIY-FANS!

Erhalte kostenlose

UPCYCLING Tipps und DIY-Inspirationen

direkt in dein MAIL-Postfach.

Newsletter

Zusätzlich verschicke ich nach der Willkommens Sequenz  ca. 1-2 mal die Woche eine E-Mail rund ums Thema DIY sowie Aktionen und Terminen dazu.  Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die Software „TheNewsletterPlugin“. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung

HALT!

Bleib‘ mit mir verbunden und halte dich auf dem Laufenden, damit du kein DIY, keinen Tipp und keine Aktion verpasst.

 

Abonniere meinen Newsletter und du bekommst alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner