Nichts mehr verpassen?

Die Verwandlung alter Holztürchen in wunderschöne neue Tabletts! 😃

Hast du auch manchmal alte Möbelstücke oder Teile davon rumliegen und weißt nicht, was du damit anfangen sollst?

 

Wie wäre es, wenn du etwas Altes in etwas richtig Cooles verwandelst? 😎

Ich hatte noch diese übrig gebliebenen Kommodentürchen von diesem Möbelupcycling der Kommode im Harlekin-Vintage-Style und hab mir gedacht: „Warum nicht mal was ganz Neues draus zaubern?“ 🌟

 

Stell dir vor: Aus diesen alten Türchen sind jetzt wunderschöne Tabletts geworden, die du für alles Mögliche verwenden kannst: zum Servieren oder zur Deko ✨

decoupage moebel upcycling

Bei der einen Tür musste ich richtig viel spachteln, daher habe ich mit weißer Kreidefarbe einen frischen Look gezaubert. Beim anderen Tablett konnte ich das Holz in den Vordergrund stellen, weil ein natürlicher Look einfach klasse ist, oder?

 

Und weil ich das schon länger für ein Upcycling Projekt nutzen wollte, hab ich mit Decoupage experimentiert. So konnte ich die Oberfläche mit einem Lack versiegeln, und jetzt ist das Tablett bereit für alles, was du drauflegen möchtest. 🍰☕️

Was ist die Decoupage-Technik?

Es ist diese fantastische Technik, bei der du einfach ein Stück Papier oder Tissue aussuchst, das dir gefällt, es auf einen Untergrund klebst und anschließend lackierst.

 

Voilà 🌟 Du hast etwas ganz Besonderes erschaffen. Ein wunderschönes neues Lieblingsstück. 😉

Welche Papierarten kannst du für Decoupage verwenden?

Das Tolle ist, du hast hier eine große Auswahl. Vielleicht hast du sogar noch ein schönes Motiv zuhause rumliegen.

 

  • Servietten
  • Geschenkpapier (noch mehr Spaß!)
  • Spezielle Decoupage Papiere (für die Profis unter uns)
  • Reispapier, Tissue (Vlies)

 

Egal, was du auswählst, du kannst das Ergebnis glatt oder geknittert gestalten. Je dünner das Papier – desto knittriger das Ergebnis.

Wie bringt man Decoupage auf die Oberfläche?

Kleben oder bügeln (nur bei Decoupage-Papier möglich), du hast die Wahl!

 

Für mein DIY-Projekt habe ich die herkömmliche Methode mit dem (Servietten)-Lack angewendet. So hatte ich auch gleich die richtige Versiegelung für meine Oberfläche, damit sie als Serviertablett eingesetzt werden können.

Noch ein Tipp von mir, damit dein Decoupage so richtig gut zur Geltung kommt:

Der Untergrund sollte am besten weiß sein, wenn du Servietten, Vlies oder Decoupage Papier verwendest. So kommen die Motive richtig gut raus! 🎉 Nimm weiße Farbe oder einen weißen Sperrgrund / Primer.

Keine alten Türchen zur Hand? Kein Problem!

Du kannst auch alte Tabletts aus Plastik oder Blech nehmen oder sogar alte Holzbretter oder Schilder. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! 🚀

Wie kannst du das Design noch etwas aufpeppen?

Falls du einen Vintage oder Shabby Look haben willst, dann kann macht es sich sehr gut, wenn du mit weißer Farbe und der DRY Brush Technik noch über die Oberfläche deiner Decoupage Fläche gehst oder zusätzlich noch einen Decorstempel benutzen.

 

Mit schönen Griffen, kannst du deinem  neuen Serviertablett noch einen besonderen Charakter verleihen und es natürlich bequem durch die Gegend tragen 😉

diy deoupage kreidefarbe upcycling holztueren serverier tabletts holzbretter kreativstattandrea weiss 6

Also, worauf wartest du? Schnapp dir das nächste alte Möbelstück oder einfach ein Stück Papier und leg los. Mit Decoupage verwandelst du alles in ein Kunstwerk! 🎨✨

 

Im DIY-Camp #Streichfieber zeige ich dir, wie du diese coole Techniken in deine Projekte einbauen kannst und natürlich gibt es da noch viel mehr Tipps & Tricks von mir dazu. Wir sehen uns dort! 😃👋

Viel Spaß beim kreativ sein! Andrea

🔗Alle Links aus dem Beitrag

 

kreativstattandrea favicon
vitnage look harlekin shabby chic moebel streichen kreidefarbe kreativstattandrea upcycling 2 scaled

Passendes Material kannst Du hier bestellen* >>

MATERIALLISTE:

 

 

 

 

 

⭐ Rabatt Code 5%: kreativstattandrea

*ALLE AFFILIATE LINKS sind von mir freiwillig eingefügt und dienen als Materialvorschlag. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn du über diesen Link einkaufst. Dadurch wird es nicht teurer, aber du unterstützt mich ein bisschen. Lieben Dank 🙂

BITTE BEACHTE, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche du auf meinem Kanal bzw. Blog findest und nacharbeitest deinem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Sei VORSICHTIG!

❤️Weitere Unterstützung für DICH:

  • WEIL DU SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT STARTEN WILLST ➡️  „PAINT IT – STARTE einfach!“ ist dein Schnelleinstieg in das Möbel streichen mit Kreidefarbe. Enthält die wichtigsten Grundlagen und die ersten einfachen Gestaltungstechniken: https://kreativstattandrea.de/leitfaden

  • WEIL DU ES NOCH BESSER MACHEN WILLST ➡️ Der Online-Campus für das Möbel Upcycling. Tauche tiefer ein in die Welt des Möbel Upcyclings und finde heraus, was da noch so alles geht. Entdecke neue Tools und Techniken für deine Ideen. https://kreativstattandrea.de/diy-camp-streichfieber

für deine Möbelprojekte!

Nach deiner Newsletter-Anmeldung erhältst du als kleines Geschenk 🎁meinen Leitfaden:

„Das Geheimnis perfekt gestrichener Möbel: Meine Top 7 Tipps“ für 0 € in dein Postfach 💌

60 Min. Workshop "Der Fahrplan: Entspannt zu selbst gestrichenen Möbeln, die du lieben wirst!"

„Der Workshop kostet dich keinen Cent, nur deine E-Mail-Adresse 😉

Trage dich hier ein, damit ich dir den Link zum Workshop und

weitere spannende Inhalte zusenden kann.“

Zusätzlich schicke ich dir nach der Workshop Sequenz ca. eine EMail pro Woche rund ums Thema DIY, Möbelupcycling und Streichen mit Kreidefarbe sowie zu Angeboten und Terminen. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der EMails nutze ich die Software „ActiveCampaign“. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung.

Mit meinen 3 TOP-Tipps wirst du nicht nur gelassen bleiben beim Möbel streichen, sondern auch einen neuen Blick dafür entwickeln, was wirklich zählt!

 

Nach diesem WORKSHOP wird nichts mehr so sein wie zuvor!

Tipp #1: Wähle weise deine Möbel aus!

Warum das so wichtig ist?

Das verrate ich dir im Workshop.

Die wirkliche Kunst, Möbel so zu streichen, dass sie toll aussehen, findet ganz am Anfang statt – noch bevor du eine Farbe oder ein Design ausgewählt hast.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner