2 DIY – Mini Blumenständer aus Holz selber machen und Blumentöpfe bemalen

… heute gibt es eine DIY Anleitung zum Basteln von Mini-Blumenständer und für das Bemalen von Blumentöpfen.

Schon lange wollte ich ein DIY mit Kakteen zaubern. Jetzt habe ich das endlich geschafft.

 

Natürlich müssen die Kakteen auch schön verpackt werden Zumal ich diese zu Weihnachten verschenken möchte.

 

Also habe ich ein paar Tontöpfe zum selber bemalen besorgt und mir dann gedacht, diese neuen Blumentöpfe müssen ja auch noch bestens präsentiert werden.

 

Somit habe ich mir überlegt aus welchem Material man ganz einfach und unkompliziert ein paar Mini-Blumenständer selber basteln kann.

Die Mini-Blumenständer

Hierfür habe ich Baumscheiben und Holzkeile von Leinwänden verwendet.

 

Diese Holzkeile habe ich massig zuhause, da ich eine zeitlang mal sehr viel mit Acyrl auf Leinwand gemalt habe.

 

Ich habe immer drei Holzkeile mit einem Holzleim zusammengeklebt und danach auf beiden Seiten diesselbe Gehrung gesägt. Danach dann mit einem Holzleim Fix und Fest auf die Unterseite der Baumscheiben geklebt und 24 Stunden trocknen lassen.

Bemalt habe ich alle Blumenständer mit dem Farbton Nachtblau, diesen habe ich mit den Lignocolor Kreidefarben Olive und Schwarz selber zusammen gemischt.

 

Für die Kanten – gerne auch mit Rinde – habe ich einen Bronze-Ton verwendet. Hier hatte ich noch eine Acrylfarbe zuhause. Man kann aber natürlich auch Rose-Gold von Lignocolor verwenden. Ist ein sehr schöner warmer Goldton, der auch hervorragend zu meiner Farbkombi Olive und Nachtblau passt.

 

Die Blumentöpfe aus Ton

Die kleinen Tontöpfe und Untersetzer bekamen die Grundfarbe Olive und die großen Blumentöpfe die Grundfarbe Nachtblau.

 

Bemalen kann man die Töpfe nach Herzenslust. Als Kontrastfarbe habe ich immer für den Bronzeton entschieden.

 

Man kann mit Klebeband arbeiten oder man nimmt einen feinen Pinsel und malt damit zum Beispiel Striche auf die Blumentöpfe.

 

Beim Klebeband ist darauf zu achten, dass die Farbe wirklich richtig trocken ist. Am besten 2 Stunden warten, damit man beim Abziehen des Bandes keine Farbe abzieht.

 

Das Malen der Striche gelingt sehr einfach wenn man mit dem Pinsel nach jedem Strich wieder neue Farbe aufnimmt.

 

ZUM SCHLUSS – Versiegeln?

Man könnte die Mini-Blumenständer und bemalten Blumentöpfe natürlich auch noch mit transparentem Möbelwachs für einen matten Look versiegeln oder mit einem Shabby Lack für einen seidenmatten Glanz und wer es glänzend mag, der nimmt den MultiSiegel oder einfach Serviettenlack.

DIE VIDEOANLEITUNG

Viel Spaß beim kreativ sein!

Passendes Material kannst Du hier online bestellen*:

In meinem Amazon Schaufenster findest Du die unten aufgeführten Produkte in verschiedenen Ideenlisten: https://www.amazon.de/shop/kreativstattandrea

 

Lignocolor kannst auch direkt hier bestellen: http://bit.ly/lignocolor

ReDesign und Mylands findest du hier bei shabby-world.de: https://bit.ly/shabbyworld

SaltWash gibt es zum Beispiel hier: https://www.evitas-store.de/kreativ/saltwash

Hier habe ich noch weitere Empehlungen für Dich: https://kreativstattandrea.de/material/

Hier die Materialliste:

1) Baumscheiben https://amzn.to/3oG2W6c

 

2) Für die Füße: Holzkugeln, Holzleiste oder Holzkeile von Keilrahmen https://amzn.to/3kI1RKc, https://amzn.to/3CusNmy

 

3) Farben. Hier Kreidefarbe von Ligncolor. Farbton Olive und Schwarz gemischt zu Nachtblau. Empfehlung: Rose-Gold dazu nehmen Lignocolor kannst du hier direkt bestellen: http://bit.ly/lignocolor

 

4) Holzleim Fix und Fest https://amzn.to/30zLh7N

 

5) Mandala Schablonen https://amzn.to/3CrBz4T

 

6) Tontöpfe in verschiedenen Größen mit Untersetzer – man kann auch die Plastikbecher benutzen https://amzn.to/3clkjDB

 

7) Kakteen, Sukkulenten oder Blumen https://amzn.to/3FoQQFh, https://amzn.to/3CurLXI

 

8) Schneidladen mit Säge https://amzn.to/3cigUFM

*ALLE AFFILIATE LINKS sind von mir freiwillig eingefügt und dienen als Materialvorschlag. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link einkauft. Dadurch wird es nicht teurer, aber ihr unterstützt mich ein bisschen. Lieben Dank 🙂


BITTET BEACHTET, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche ihr auf meinem Kanal bzw. Blog findet und nacharbeitet eurem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Seid VORSICHTIG! 

** Diese Produkte wurden mir im Rahmen der Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SCHON gesehen? Es gibt jetzt einen Bereich für meine ONLINEKURSE. Das Angebot wird ständig erweitert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner