DIY Tannbäume – gebastelt mit Holzstäbchen, Kreidefarbe und Serviettentechnik

Eine zauberhafte Weihnachtsdeko – auch schön zum VERSCHENKEN

Eine kleine einfache Weihnachtsdeko aus Holz wollte ich für dieses Weihnachten noch basteln. Also habe ich mal in meinem Schrank gestöbert was sich das noch so alles findet.

 

Gaaaannnzzz viele Holzstäbchen habe ich da gesehen. Man verwendet sie nicht nur zum Umrühren von Farbtöpfen. NEIN! Man kann damit auch so wunderbar kreativ werden und tolle Sachen basteln.

 

Ich habe mich für Tannenbäume im pastelligen Vintage Look entschieden! 

Holzstäbchen werden zum Tannenbaum

Als erstes muss man natürlich aus den Holzstäbchen ein kleines Brettchen kleben. Dazu legt man sich die Stäbchen nebeneinander und verklebt sie auf der Rückseite mit weiteren Holzstäbchen als Verstrebung.

 

Für solche Bastelarbeiten nehme ich am liebsten einen Holzleim Fix und Fest. Kein Verrutschen bis der Leim fest ist und es ist auch keine weitere Fixierung nötig.

 

Wenn der Holzleim getrocknet ist, schneidet man die Tannenbäume mit einem Cuttermesser und Lineal.

 

Am besten den Tannenbaum aufzeichnen und dann muss man mit dem Cuttermesser wiederholt schneiden bis das Holz durch“gesägt“ ist.

 

Aus den Resten habe ich noch Mini-Tannenbäume geschnitten.

Tannenbäume farblich gestalten

Die Minitannenbäume habe ich zuerst mit weißer Kreidefarbe gestrichen und danach eine weihnachtliche Serviette mit Serviettenlack darauf geklebt.

 

Die großen Tannenbäume und auch das Schild bekamen die Farbe Vintage Green und Antique Rose von Lignocolor. Danach noch ein WhiteWashing für den pastelligen Vintage Look.

Der Feinschliff für die Weihnachtsdeko

Die Mini-Tannenbäume werden auf die großen Bäume oder Schild geklebt.

 

Nun kann man noch mit einem feinem weißen Faserstift ein paar Dekoelemente auf die Bäumchen oder Schildchen zeichnen.

 

Zum Aufhängen noch ein Bändchen auf der Rückseite festkleben und FERTIG!

FERTIG sind die zauberhaften Tannenbäume im pastelligen Vintage Look. So schöne Weihnachachtsdeko kann man aus Bastelresten zaubern. 

Viel Spaß beim kreativ sein!

Hier die Materialliste:

In meinem Amazon Schaufenster findest Du die unten aufgeführten Produkte in verschiedenen Ideenlisten: https://www.amazon.de/shop/kreativstattandrea

 

Lignocolor kannst auch direkt hier bestellen: http://bit.ly/lignocolor

 

Hier habe ich noch weitere Empehlungen für Dich: https://kreativstattandrea.de/material/

1) Holzstäbchen https://amzn.to/3IIi64k

2) Kreidefarbe – hier von Lignocolor http://bit.ly/lignocolor

Vintage Green, Antique Rose und Weiß

3) Weihnachtliche Servietten aus dem Discounter

4) Serviettenlack https://amzn.to/3IK7QbK

5) Holzleim Fix und Fest https://amzn.to/3lZyq70

6) uni POSCA PC-1M  – Strichstärke 0,7mm https://amzn.to/3EO2bPv

*ALLE AFFILIATE LINKS sind von mir freiwillig eingefügt und dienen als Materialvorschlag. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn du über diesen Link einkaufst. Dadurch wird es nicht teurer, aber du unterstützt mich ein bisschen. Lieben Dank 🙂

 

BITTET BEACHTE, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche du auf meinem Kanal bzw. Blog findest und nacharbeitest deinem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Sei VORSICHTIG! 

 

 

HIER findest du alle meine

leitfaden-kreidefarbe-streichen-moebel-upcycling-kreativstattandrea-download-ebook-3

FÜR ECHTE STREICHFANS!

In meinem kompakten Basis-Leitfaden findest du die 6 einfachen Schritte für das Möbel streichen mit Kreidefarbe und noch ein paar wichtige Tipps & Tricks.

Kategorien

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FÜR ALLE DIY-FANS!

Erhalte kostenlose

UPCYCLING Tipps und DIY-Inspirationen

direkt in dein MAIL-Postfach.

Newsletter

Zusätzlich verschicke ich nach der Willkommens Sequenz  ca. 1-2 mal die Woche eine E-Mail rund ums Thema DIY sowie Aktionen und Terminen dazu.  Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die Software „TheNewsletterPlugin“. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung

🚀AUFGEPASST: Das DIY-CAMP #streichfieber startet am 15. Oktober! 

Trage dich unverbindlich in die Warteliste ein.

HALT!

Bleib‘ mit mir verbunden und halte dich auf dem Laufenden, damit du kein DIY, keinen Tipp und keine Aktion verpasst.

 

Abonniere meinen Newsletter und du bekommst alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner