Nichts mehr verpassen?

Küchenbuffet streichen im Landhausstil mit DRY Brushing

Möbel Upcycling: Küchenbuffet streichen im Landhausstil mit DRY Brush Technik und Holz bleichen.

Ein paar Veränderungen und Holz bleichen für einen natürlichen Look

Vielleicht hast du ja eine Anrichte oder Küchenbuffet bei dir zu Hause und denkst schon länger darüber nach, es etwas moderner zu gestalten.

 

Hier habe ich mit einer sehr einfachen Gestaltungstechnik, dem DRY Brushing einen wunderschönen Look im Landhausstil gezaubert. 

 

Dieser Stil würde übrigens auch sehr gut in ein Beachhouse zur Geltung kommen.

 

Lange habe ich nach diesem passenden Küchenbuffet für mein Studio gesucht. Es sollte nicht so wuchtig sein und dennoch genügend Platz für meine Kreidefarben bieten. Gefunden habe ich diese schöne Anrichte.

 

Sie war richtig gut in Schuss.  Es gab wenig zu reparieren. Lediglich zwei Türen mussten geleimt werden und die kleinen Maken, welchen den Vintage Look, ausmachen, habe ich gelassen. Sie passen so wunderbar zum Landhausstil.

🔖Das erwartet dich in diesem Artikel

Alle Schritte zum Möbel Upcycling: Küchenbuffet streichen

Schritt #1: Optik der Anrichte verändern

Für einen frischeren und moderneren Look, habe ich das Möbelstück etwas verändert.

Die gefrästen Rillen auf den Schubladenfronten mussten verschwinden. Dafür habe ich Holzspachtelmasse verwendet.

Was ich etwas altmodisch fand, waren die Nuten bei den Kassetten auf den Türen. Also habe ich auch diese mit Spachtelmasse gefüllt.

Während die Holzspachtelmasse gut durchgetrocknet ist, habe ich bei den Vitrinentüren noch die Sprossen abgesägt und den oberen Kranz entfernt.

 

 

Mein erster Schritt vor dem Streichen des lackierten Küchenbuffetts mit Kreidefarbe war also die Veränderungen der Oberfläche mit Spachtelmasse sowie das Schleifen der Deck- und Bodenplatten als auch der oberen Regalböden. Diese Holzelemente sollten naturbelassenen bleiben.

Schritt #2: Oberflächen schleifen

Einige Elemente des Küchenbuffets sollten als helles Naturholz bestehen bleiben, um den Landhausstil noch etwas mehr zur Geltung zu bringen.

 

Dafür habe ich die Regalböden, und die drei Deckplatten geschliffen. Hier musste für den nächsten Arbeitsschritt in diesem Möbel Upcycling – Holz bleichen – der Lack verschwinden. Noch viele weitere Tipps & Tricks zum Möbel Upcycling bekommst du im DIY CAMP #Streichfieber.

 

Alle gespachtelten Teile der Anrichte wurden von mir so weit abgeschliffen, dass alles eine saubere, glatte Oberfläche ergibt. 

 

Den restlichen Korpus habe ich nur leicht angeschliffen, damit die Kreidefarbe besser haftet.

diy camp streichfieber kreidefarbe community mitgliedschaft experte werden moebel streichen upcyclen

... weil es perfekt sein soll!

diy camp streichfieber kreidefarbe community mitgliedschaft experte werden moebel streichen upcyclen

Lerne, wie du Möbelstücke fachgerecht aufbereitest und umgestaltest.

Weil du es noch besser machen willst!

Schritt #3: Holz aufhellen durch Bleichen

Nach dem Schleifen der Deckplatten und Regalböden musste ich feststellen, dass der Farbton des Holzes für meine Designidee noch zu dunkel und viel zu gelb war.

 

Also habe ich das Holz mit einer wasserbasierten Holzbleiche aufgehellt. Insgesamt habe ich das Aufhellen des Holzes dreimal gemacht.

 

Danach ist es wichtig die Oberfläche nachzuschleifen, da sich durch die wässrige Bleiche die Holzfasern etwas aufstellen. Außerdem schleift man dabei auch die getrocknete Bleiche aus dem Holz und der Farbton wird noch einen ticken heller.

 

ACHTUNG: Trage hierbei einen Mund-Nasen-Schutz. Denn der Staub reizt ungemein die Schleimhäute.

Schritt #4: Designidee mit DRY Brushing

Mein Küchenbuffet habe ich mit dem Farbton DUCK EGG von Lignocolor und dem Pinsel gestrichen. Hier habe ich längs und quer gestrichen, damit durch die Pinselstriche noch etwas mehr Struktur auf der Oberfläche entsteht.

 

Das Design habe ich mit weißer Farbe und DRY Brush aufgetragen.

 

Dabei habe ich bei den Seitenfronten erst Quer und dann Längs gearbeitet. Nach dem Trocknen habe ich das dann nochmal wiederholt, bis mir die Intensität gefallen hat.

 

Bei den Schubläden und Türen bin ich fast genauso vorgegangen. Allerdings habe ich hier zuerst von den Kanten zur Mitte gearbeitet, indem ich den Pinsel sehr flach gehalten habe. Beim zweiten Durchgang trug ich die Farbe gegen die erste Richtung aufgetragen.

 

Gerade solche Gestaltungstechniken machen aus jedem Möbelstück ein Unikat. Du kannst DRY Brush und noch viele andere Gestaltungsmöglichkeiten im DIY-CAMP #Streichfieber lernen.

diy camp streichfieber kreidefarbe community mitgliedschaft experte werden moebel streichen upcyclen

... weil es perfekt sein soll!

diy camp streichfieber kreidefarbe community mitgliedschaft experte werden moebel streichen upcyclen

Lerne, wie du Möbelstücke fachgerecht aufbereitest und umgestaltest.

Weil du es noch besser machen willst!

Schritt #5: Oberflächen versiegeln

Kreidefarbe ist ja eine poröse Farbe und kann beim Austrocknen auch mal leicht Risse bekommen. Allein aus diesem Grund macht eine Versiegelung schon mal Sinn.

 

Meine Deckplatten und Regalböden habe ich mit dem Shabby Lack versiegelt – auch die gestrichene Innen-Bodenplatte, da diese starken Belastungen ausgesetzt sein werden.

 

Der Rest vom Buffet muss allenfalls mal etwas Spritzwasser abkönnen und die Farbe soll einfach gut halten. Deswegen habe ich mir hier für transparentes Möbelwachs entschieden.

Bildergalerie zum Möbel Upcycling Küchenbuffet

Video zum Küchenbuffet Makeover – Schritt-für-Schritt:

Viel Spaß beim kreativ sein! Andrea

Weitere FAQ und Tipps zum Möbel Makeover

Wie bleibt gebleichtes Holz hell ohne gelblich nachzudunkeln!

Damit das nun hell gebleichte Holz auch hell bleibt, habe ich erst mal einen transparenten Sperrgrund aufgetragen.

Denn es kann ja noch immer Gerbsäure austreten und wenn man die Oberfläche wie ich mit einem wasserbasierten matten Shabby Lack von Lignocolor versiegeln will, könnte es die Gerbsäure hochziehen und dann wieder diesen typischen gelblichen Farbton bekommen. Das wollte ich vermeiden.

Den Shabby Lack habe ich nach der ersten Schicht leicht angeschliffen. Der zweite Auftrag brachte dann ein wunderschön glattes und mattes Oberflächenergebnis.

Kann ich auch ein Haushaltsprodukt zum Holz bleichen verwenden?

Ich sehe das immer wieder in verschiedenen Youtube-Videos. Deswegen habe ich das auch an einem alten Brett getestet.

Ganz ehrlich? – Bei mir hat das nicht wirklich funktioniert und zudem möchte ich nicht wissen, was diese Chemikalien auf Dauer mit dem Holz machen. Aus diesem Grund empfehle ich dir eine professionelle Bleiche direkt für Holz zu verwenden. 

Worauf sollte ich bei der DRY Brush(ing) Technik achten?

Es ist bei dieser Gestaltungstechnik für das Möbel Upcycling sehr wichtig, dass du wirklich nur minimalistisch Farbe auf deinem Pinsel hast.

Um das zu erreichen, ist es am besten, du streifst den Pinsel zusätzlich auf einem Tuch ab, bevor du auf die Möbeloberfläche gehst.

Welcher Pinsel eignet sich am für ein DRY Brush Design?

Ideal ist es, wenn der Pinsel sehr flach und dünn ist. Somit nimmst du automatisch weniger Farbe auf und kannst so sehr gezielt dein Design gestalten. Im Schritt 4 siehst du welche Art von Pinsel ich meine.

 

Natürlich solltest du den Pinsel für dein DRY Brushing immer an die Größe deines Objektes anpassen. Klar 😉

TIPP: So kannst du Löcher bei Möbeln verschwinden lassen

Du nimmst einen passenden Holzdübel und klebst diesen mit Holzleim in das Loch. Lass den Leim etwas antrocknen und säge mit einer Japansäge oder dem Multifunktionswerkzeug den Überstand des Dübels ab. Et VOILÀ. Du hast ein Loch im Möbelstück verschwinden lassen.  FERTIG!

Passendes Material kannst Du hier bestellen* >>

MATERIALLISTE:

⭐ Rabatt Code 5%: kreativstattandrea

*ALLE AFFILIATE LINKS sind von mir freiwillig eingefügt und dienen als Materialvorschlag. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn du über diesen Link einkaufst. Dadurch wird es nicht teurer, aber du unterstützt mich ein bisschen. Lieben Dank 🙂

BITTE BEACHTE, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche du auf meinem Kanal bzw. Blog findest und nacharbeitest deinem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Sei VORSICHTIG!

❤️Weitere Unterstützung für DICH:

  • WEIL DU SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT STARTEN WILLST ➡️  „PAINT IT – STARTE einfach!“ ist dein Schnelleinstieg in das Möbel Upcycling. Lerne alle wichtigen Grundlagen und die ersten einfachen Gestaltungstechniken: https://kreativstattandrea.de/leitfaden

für deine Möbelprojekte!

Nach deiner Newsletter-Anmeldung erhältst du als kleines Geschenk 🎁meinen Leitfaden:

„Das Geheimnis perfekt gestrichener Möbel: Meine Top 7 Tipps“ für 0 € in dein Postfach 💌

60 Min. Workshop "Der Fahrplan: Entspannt zu selbst gestrichenen Möbeln, die du lieben wirst!"

„Der Workshop kostet dich keinen Cent, nur deine E-Mail-Adresse 😉

Trage dich hier ein, damit ich dir den Workshop und

weitere spannende Inhalte zusenden kann.“

Zusätzlich schicke ich dir nach der Workshop Sequenz ca. eine EMail pro Woche rund ums Thema DIY, Möbelupcycling und Streichen mit Kreidefarbe sowie zu Angeboten und Terminen. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der EMails nutze ich die Software „ActiveCampaign“. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung.

Mit meinen 3 Top-Tipps, lernst du worauf es ankommt, um beim Möbel streichen, entspannt zu bleiben.

Die wirkliche Kunst, Möbel so zu streichen, dass sie toll aussehen, findet ganz am Anfang statt – noch bevor du eine Farbe oder ein Design ausgewählt hast.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner