Extremes Room Makeover – Jugendzimmer – Industrial Retro Style

mit vielen DIY-Projekten und Wände streichen mit Abklebenf!

Es ist soweit. Alles ist fertig und kann nun gezeigt werden. Wir haben das Zimmer komplett umgekrempelt. Geblieben von den alten Möbeln ist nur die Schreibtischplatte.

Wir haben ganz viele neue Sachen gemacht. Angefangen hat es mit dem Streichen der Wände in verschiedenen Farben und die eine Wand wurde sogar noch schabloniert. IKEA Möble wurden gestrichen und auf Rollen gesetzt. Schilder und Bilder aus Holz gebastelt sowie Hocker, Toolbox und Memoboard aus Holz. Sogar Lampen im Industrial Style haben wir selbst gebaut

Hier findet Ihr die einzelnen DIY-Anleitungen auf dem Blog. Dort findet Ihr dann auch dann die Youtube-Videos dazu. Am Ende dann noch das Video mit der großen Roomtour und dem Streichen der Wände mit Abkleben. Einfach auf das Bild klicken und los geht’s:

Viel Spaß beim Stöbern, Schauen und Inspirieren lassen.

So, und hier noch das Video zur ROOM TOUR und zum Streichen der Wände:


Viel Spaß beim KREATIV sein!

Passendes Material könnt Ihr hier online bestellen*:

In meinem Amazon Schaufenster findet Ihr die unten aufgeführten Produkte in verschiedenen Ideenlisten: https://www.amazon.de/shop/kreativstattandrea

  1. Schreibtisch (IKEA ALEX) und Bett (IKEA Nordli)
    Kreidefarbe von Lignocolor: Wandfarbe “Indian Ozean” und Möbelwachs von Lignocolor: Transparent und Schwarz
    kann hier auch direkt bestellt werden.
    Möbelrollen je nach gewünschter Größe
    Schreibtischplatte ist aus Holz (geht auch eine Arbeitsplatte)
  2. Wände
    Schreibtischbereich: Wandfarbe Lignocolor “Pacific”
    Mittlere Wand: Wandfarbe Lignocolor “Indian Ocean” und Kreidefarbe “Deep Sea” und “schwarz” für Schriftzug und Buchstabenschablonen
  3. Schild “Workzone” über dem Schreibtisch
    Holzbrett, Schriftzug “Workzone 751” als hier als Digitalen Download, Kreidefarbe Lignocolor “schwarz”, Transparentes Tape (Paketklebeband)
  4. Holzregal an mittlerer Wand
    Holzbrett, Braunes Möbelwachs von Lignocolor, Retro Regalhalterung
  5. Lampen Industrial Stil
    Baumscheiben – Stärke ca. 2 cm, Retro Regalhalterung, Lampenfassung mit Schalter, LED Smart Lampe im Retro Look (hier mit Fernbedienung)
  6. Holzbilder / Holzschilder mit Motiv aus alten T-Shirts Holzplatte oder einzelne Holzbretter mit zwei Querleisten zusammengeschraubt, Motiv eines alten T-Shirts, Sprühkleber, Buchstabenschablonen, Kreidefarbe Lignocolor “schwarz”
  7. Puzzle als Wandbild
    Sperrholzplatte, Vierkanthölzer, Latexbindemittel, Holz- oder Bastelleim, Möbelwachs Braun und Schwarz von Lignocolor, Tacker
  8. Hocker, ToolBox, Holzturm
    alter Hocker, alte Holzbox, Möbelwachs braun und schwarz von Lignocolor, Buchstabenschablonen, Kreidefarbe “schwarz” + “Deep Sea” von Lignocolor, Beschläge für Hocker und Kanten für Box (mit Kreidefarbe schwarz gestrichen)
  9. Rückwand Bett und Garderobe Laminatboden mit Nägeln an die Wand getackert

Alle Lignocolor Produkte wurden mir zur freien Verfügung gestellt.

*ALLE AFFILIATE LINKS sind von mir freiwillig eingefügt und dienen als Materialvorschlag. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link einkauft. Dadurch wird es nicht teurer, aber ihr unterstützt mich ein bisschen. Lieben Dank 🙂

BITTET BEACHTET, dass ich kein Profi bin und alle Projekte, welche ihr auf meinem Kanal findet und nacharbeitet eurem eigenen Risiko unterliegen. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden oder Verletzungen. Seid VORSICHTIG!

#kreativstattandrea #diy #roommakeover #jugendzimmer #industrial #retro #rustikal #kreidefarbe #streichen #möbel #wände #lampen #schreibtisch #bett

leitfaden-kreidefarbe-streichen-moebel-upcycling-kreativstattandrea-download-ebook-3

FÜR ECHTE STREICHFANS!

In meinem kompakten Basis-Leitfaden findest du die 6 einfachen Schritte für das Möbel streichen mit Kreidefarbe und noch ein paar wichtige Tipps & Tricks.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sichere dir meinen FREEBIE VIDEOKURS, indem du hier die beiden Felder ausfüllst, damit ich dir den Anmeldelink direkt in dein Postfach schicken kann.

Zusätzlich verschicke ich nach der Willkommens Sequenz  ca. 1-2 mal die Woche eine E-Mail rund ums Thema DIY sowie Aktionen und Terminen dazu.  Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die Software “TheNewsletterPlugin”. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung

FÜR ALLE DIY-FANS!

Erhalte kostenlose

UPCYCLING Tipps und DIY-Inspirationen

direkt in dein MAIL-Postfach.

Newsletter

Zusätzlich verschicke ich nach der Willkommens Sequenz  ca. 1-2 mal die Woche eine E-Mail rund ums Thema DIY sowie Aktionen und Terminen dazu.  Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die Software “TheNewsletterPlugin”. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung

HALT!

Bleib’ mit mir verbunden und halte dich auf dem Laufenden, damit du keine Aktion, kein DIY oder Live-Workshop verpasst!

 

Abonniere meinen Newsletter und du bekommst alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner